Die FortbildungsAkademie-im-Netz bietet Ärzten sowie Apothekern und Pharmazeutisch-Technischen Assistenten kostenlose zertifizierte Online-Fortbildungen an. Spezielle Fortbildungsmodule stehen für Pädiater, Gynäkologen und Arbeitsmediziner zur Verfügung. Auch Studenten der Medizin und der Pharmazie können die Fortbildungen absolvieren. Sie erhalten jedoch keine CME-Punkte. Dank unseres didaktischen Konzepts erhält jeder Teilnehmer nach erfolgreichem Abschluss der Module die angegebenen Fortbildungspunkte.

Die verschiedenen Onlinemodule werden mit Experten entwickelt und regelmäßig aktualisiert. Damit Ihre Fortbildungspunkte im Punktekonto erfasst werden und eine Übermittlung an den EIV (nur für Ärzte) möglich ist, müssen Sie vor der ersten Teilnahme Ihre Profildaten anlegen.

Zum Themenspektrum der FortbildungsAkademie-im-Netz >

Unser didaktisches Konzept >

Nutzer-Feedback >

 

 
IM FOKUS

Vernachlässigung

Die häufigste Form der Kindeswohlgefährdung, die erhebliche negative Auswirkungen auf die gesamte weitere Entwicklung eines Kindes hat. Erfahren Sie mehr…

Zum Modul
MODUL DES MONATS

Clomifen in der Therapie des ungewollt kinderlosen Paares

Eine medikamentöse Behandlungsoption der Follikelreifungsstörung, einer häufigen Ursache für Kinderlosigkeit bei Frauen. Erfahren Sie mehr…

Zum Modul
VON TEILNEHMERN EMPFOHLEN

Fallmanagement in der Praxis

Die Fortbildung aus der Reihe „Kinderschutz“ stellt dar, wie der Arzt bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung handeln sollte, und beschreibt die entsprechenden rechtlichen Grundlagen.

Zum Modul
FÜR APOTHEKER

Masern - Mumps - Röteln - Varizellen

Diese Fortbildung enthält alles Wissenswerte zu den gesetzlichen Grundlagen der Impfprävention der vier Infektionserkrankungen sowie zur Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit der verfügbaren Kombinationsimpfstoffe.

Zum Modul
Wird geladen...