Häufige Fragen


Was kostet die Teilnahme an einem Online-Fortbildungsmodul?
Wo kann ich mich vorab über die Inhalte eines Moduls und die angestrebten Lernziele informieren?
Muss ich mich registrieren, bevor ich ein Modul absolvieren kann?
Kann ich mein angelegtes Profil wieder löschen?
Welches Fachgebiet soll ich im Profil anlegen?
Kann ich die Bearbeitung eines Moduls unterbrechen?
Kann ich die Reihenfolge bei der Bearbeitung der Inhalte frei wählen?
Kann ich direkt die CME-Fragen beantworten, ohne die Inhalte zu bearbeiten?
Wie ist gewährleistet, dass die angestrebten Lernziele erreicht werden?
Wie werden die CME-Punkte erworben?
Kann ich mich bei Fragen direkt an den Autor wenden?
Wie erreiche ich die Tutoren?
Kann ich die Inhalte der Module auch ausdrucken?
Kann ich mir eine Teilnahmebescheinigung ausdrucken?
Werden meine CME-Punkte der Bundesärztekammer übermittelt?
Werden meine Fortbildungspunkte meiner zuständigen Apothekerkammer gemeldet?
Welche Abläufe tragen zur Sicherung der Qualität der Inhalte bei?
Wie kann ich dem Veranstalter ein Feedback zu den Modulen zukommen lassen?
Wo erfahre ich, welche Interessenskonflikte der Autor, der ärztliche Kursleiter, die Tutoren oder der Veranstalter haben?
Nehmen die Sponsoren Einfluss auf die Inhalte?

Was kostet die Teilnahme an einem Online-Fortbildungsmodul?

Die Teilnahme an den von uns angebotenen Modulen ist kostenlos.
zurück

Wo kann ich mich vorab über die Inhalte eines Moduls und die angestrebten Lernziele informieren?

Auf einer Übersichtseite bieten wir Ihnen, bevor Sie das Modul öffnen, eine Kurzbeschreibung, eine Kurzfassung der Lernziele und einige Stichworte an, damit Sie wissen, was Sie erwartet.
zurück

Muss ich mich registrieren, bevor ich ein Modul absolvieren kann?

Nein. Solange Sie Ihre Profildaten noch nicht angelegt haben, können Sie alle Module anonym und ohne Registrierung absolvieren. Allerdings werden in diesem Fall Ihre Fortbildungspunkte nicht erfasst.

Damit Ihre CME-Punkte Ihrem Punktekonto zugeschrieben werden können, müssen Sie Ihre Profildaten eingeben und abspeichern, bevor Sie ein Modul abschließen.

Wenn Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder mit Ihrem DocCheck-Passwort einloggen, werden Ihre Profildaten automatisch geladen.
zurück

Kann ich mein angelegtes Profil wieder löschen?

Selbstverständlich können Sie Ihr Profil jederzeit wieder löschen. Senden Sie hierzu bitte eine Email an s.ritter@monks.de. Wir möchten Sie jedoch darauf aufmerksam machen, dass dabei auch alle Informationen zu bereits absolvierten Fortbildungen verloren gehen und Sie keinen Zugang mehr zu deren Printversionen haben.
zurück

Welches Fachgebiet soll ich im Profil anlegen?

Wenn Sie als Arzt CME-Punkte für das Fortbildungszertifikat einer deutschen Ärztekammer erwerben wollen, haben Sie die Wahl zwischen "Allgemeinmedizin, Innere Medizin", "Arbeitsmedizin", "Gynäkologie und Geburtshilfe", "Pädiatrie" und "Andere / Ohne Gebietsbezeichnung". Nur wenn diese Fachrichtungen ausgewählt sind, werden die auf FortbildungsAkademie-im-Netz erworbenen CME-Punkte an den EIV übermittelt. Weiter Informationen hierzu finden Sie unter der Antwort auf die Frage "Werden meine CME-Punkte der Bundesärztekammer übermittelt?".

Apotheker und Studenten der Medizin oder Pharmazie wählen bitte das entsprechende Fachgebiet. Die Option "Sonstige" ist Ärzten aus EU-Nachbarländern, sowie z. B. Pharmazeutisch-Technischen Assistenten (PTAs) oder Medizinjournalisten vorbehalten. Die Fortbildungspunkte für Ärzte aus EU-Nachbarländern, Apotheker, Studenten und Sonstige werden nicht an den EIV übermittelt.
zurück

Kann ich die Bearbeitung eines Moduls unterbrechen?

Jederzeit! Schließen Sie das Modul über das rote Kreuz rechts oben. Der Verlauf wird automatisch gespeichert. Wenn Sie das Modul zu einem späteren Zeitpunkt wieder laden, können Sie die Bearbeitung auf der Seite fortsetzen, die auf die Stelle folgt, an der Sie die Bearbeitung unterbrochen haben. Eine Liste Ihrer nicht abgeschlossenen Module wird automatisch erstellt und ist unter "Meine Fortbildungen" gespeichert.
zurück

Kann ich die Reihenfolge bei der Bearbeitung der Inhalte frei wählen?

Unsere Module sind inhaltlich so aufgebaut, dass es nicht zweckmäßig wäre, wenn Sie die Reihenfolge der Bearbeitung frei wählen könnten. Daher müssen Sie sie Seite für Seite durcharbeiten.

Sie können jedoch über das Inhaltsverzeichnis jederzeit bereits besuchte Inhalte wieder aufrufen. Blenden Sie das Inhaltsverzeichnis über das entsprechende Symbol links oben ein.
zurück

Kann ich direkt die CME-Fragen beantworten, ohne die Inhalte zu bearbeiten?

Leider nein. Um zu gewährleisten, dass Sie die angestrebten Lernziele erreichen und um die Prüfungsvoraussetzungen zu erfüllen, müssen Sie das Modul in der vorgesehenen Reihenfolge Seite für Seite durcharbeiten. Erst wenn Sie alle Inhalte bearbeitet haben, stehen Ihnen die CME-Fragen zur Beantwortung zur Verfügung.
zurück

Wie ist gewährleistet, dass die angestrebten Lernziele erreicht werden?

Durch die Beantwortung von Zwischenfragen können Sie im Verlauf des Moduls Ihren Lernerfolg regelmäßig überprüfen. Dabei erhalten Sie sofort ein Feedback, ob Sie eine Frage richtig beantwortet haben. Die wichtigsten Lerninhalte werden in diesem Zusammenhang noch einmal wiederholt. So können Sie Ihren Lernerfolg unmittelbar kontrollieren und sicherstellen, dass Sie die angestrebten Lernziele erreichen.
zurück

Wie werden die CME-Punkte erworben?

Zuerst arbeiten Sie ein Modul Seite für Seite durch. Danach können Sie – wieder Seite für Seite – zehn Multiple-Choice-Fragen beantworten. Diese umfassen je fünf Antwortalternativen, von denen immer nur eine Auswahlmöglichkeit zutreffend ist. Beantworten Sie eine Frage nicht vollständig richtig, werden Sie automatisch zu den entsprechenden Seiten des Fortbildungsmoduls zurück verwiesen und müssen diese erneut durcharbeiten, bevor Sie die Fortbildungsfrage noch einmal beantworten können. So steigern wir nicht nur Ihren Lernerfolg; Sie haben zum Abschluss des Moduls auch sicher alle zehn Fragen richtig beantwortet und erhalten daher die angegebenen Punkte.
zurück

Kann ich mich bei Fragen direkt an den Autor wenden?

Unsere Autoren stehen für direkte Anfragen nicht zur Verfügung. Wenden Sie sich bei inhaltlichen Fragen bitte an die angegebenen Tutoren. Technische Fragen richten Sie bitte an die Mitarbeiter der Monks Vertriebsgesellschaft, die Ihre Fragen montags bis donnerstags am Vormittag per Email beantworten.
zurück

Wie erreiche ich die Tutoren?

Auf der Übersichtsseite unserer Module finden Sie den Namen des zuständigen Tutors zusammen mit einer Informationsdatei, die wichtige Informationen über den Tutor enthält, darunter auch seine Email-Adresse.
zurück

Kann ich die Inhalte der Module auch ausdrucken?

Sie können eine Textversion der von Ihnen erfolgreich absolvierten Module ausdrucken. Diese enthält allerdings nicht alle Abbildungen. Die Druckversion der Module können Sie über Ihr Punktekonto öffnen.
zurück

Kann ich mir eine Teilnahmebescheinigung ausdrucken?

Selbstverständlich können Sie sich jederzeit, nachdem Sie ein Modul erfolgreich absolviert haben, eine Teilnahmebestätigung ausdrucken. Diese können Sie über Ihr Punktekonto öffnen.
zurück

Werden meine CME-Punkte der Bundesärztekammer übermittelt?

Ärzte müssen, wenn Sie Ihre Profildaten anlegen, der Datenübermittlung an den EIV zustimmen. Sobald dies erfolgt ist, werden aktuell abgeschlossene Fortbildungen täglich zwischen 21.00 und 24.00 h an den EIV übertragen. Fortbildungen, deren Abschluss länger als 5 Tage zurückliegt, können hierbei leider nicht berücksichtigt werden. Haben Ärzte das Fachgebiet "Sonstige" im Profil ausgewählt, werden ihre Daten nicht an den EIV übermittelt, da die Option "Sonstige" für Nichtmediziner vorgesehen ist.
zurück

Werden meine Fortbildungspunkte meiner zuständigen Apothekerkammer gemeldet?

Nein. Bitte drucken Sie Ihre Teilnahmebestätigung aus und senden Sie diese an Ihre zuständige Landesapothekerkammer. Ihre Teilnahmebestätigung können Sie sich in Ihrem Punktekonto anzeigen lassen, sobald Sie ein Modul erfolgreich absolviert haben.
zurück

Welche Abläufe tragen zur Sicherung der Qualität der Inhalte bei?

Unsere Autoren sind Experten auf dem von ihnen vermittelten Themengebiet. Sofern einer unserer Autoren kein Arzt ist, wird er von einem ärztlichen Kursleiter unterstützt. Um die Aktualität der Inhalte zu gewährleisten, werden diese einmal pro Jahr von unseren Autoren oder den ärztlichen Kursleitern überarbeitet. Im Anschluss prüfen zwei unabhängige Gutachter die Inhalte und bestätigen uns u.a. deren Richtigkeit und Aktualität.

Schließlich haben Sie die Möglichkeit, uns über unsere Tutoren oder über einen Evaluationsbogen am Ende der Module Verbesserungsvorschläge zukommen zu lassen. Die Ergebnisse der Evaluation können Sie hier einsehen.
zurück

Wie kann ich dem Veranstalter ein Feedback zu den Modulen zukommen lassen?

Am Ende unserer Module werden Sie aufgefordert, unsere Module zu bewerten. Hier finden Sie auch ein Eingabefeld, über das Sie uns Kritik oder Anregungen übermitteln können. Wir sind Ihnen für Ihr Feedback sehr dankbar. Da wir stets daran arbeiten, die Module zu verbessern, können Sie sicher sein, dass Ihre Vorschläge bei der jährlichen Aktualisierung mit einfließen.
zurück

Wo erfahre ich, welche Interessenskonflikte der Autor, der ärztliche Kursleiter, die Tutoren oder der Veranstalter haben?

Neben den Namen unserer Autoren, des ärztlichen Kursleiters und der Tutoren finden Sie auf der Übersichtsseite der Module eine verlinkte Informationsdatei. Öffnen Sie diese Datei, erhalten Sie ausführliche Informationen zur Person. Dort erfahren Sie auch Näheres zu den eventuell bestehenden Interessenskonflikten. Informationen zum Veranstalter finden Sie im Impressum.
zurück

Nehmen die Sponsoren Einfluss auf die Inhalte?

Nein. Für die Inhalte der Module sind die Autoren verantwortlich. Lediglich die Gutachter können bei Bedarf auf die Inhalte Einfluss nehmen.
zurück

Wird geladen...