Zu den Nachrichten

Neuauflage: Prävention durch Mutterschutz

13.12.2021

Das von der ärztlichen Kursleiterin Frau Dr. Brantzen überarbeitete Modul informiert die Teilnehmer:innen über die praxisrelevanten Aspekte des aktuellen Mutterschutzgesetzes und erläutert ausführlich das Thema „Gefährdungsbeurteilung im Mutterschutz“. Die gesamte Problematik wird anhand eines fiktiven Beispiels (einer schwangeren ärztlichen Kollegin) gründlich durchgearbeitet, sodass die Lerneinheit für in verschiedenen Fachbereichen - auch als Arbeitgeber:innen - tätige Ärztinnen und Ärzte von Interesse sein kann. Nach dem Absolvieren des Moduls können unsere Teilnehmer:innen nicht nur ihre Patientinnen und deren Arbeitgeber:innen zum Mutterschutz beraten, sondern bei Bedarf den Mutterschutz im eigenen Alltag sicher umsetzen.

Zum Modul

Wird geladen...