Zu den Nachrichten

Influenza-Modul aktualisiert und rezertifiziert

14.11.2017

Fotolia 86153475 sherry young

Prof. Dr. med. Tino Schwarz vom Zentrallabor der Stiftung Juliusspital in Würzburg hat die Inhalte des Onlinemoduls zum Thema "Influenza" im September überarbeitet. Nachdem zwei Gutachter deren Aktualität und Neutralität bestätigt haben, wurde das Modul zum 12.11.2017 von der Bayerischen Landesärztekammer für ein weiteres Jahr in der Kategorie I rezertifiziert. Ärzte, die das Modul  erfolgreich abgeschlossen haben,  erhalten 2 CME-Fortbildungspunkte. Die Rezertifizierung für Apotheker und PTAs erfolgt zum 15.12.2017, die aktuelle Version steht pharmazeutischen Fachkreisen jedoch bereits zur Verfügung.

Das Modul vermittelt Ihnen den aktuellen Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um das Influenzavirus von Aufbau über  Nomenklatur bis hin zu Antigendrift und –shift. Darüber hinaus stellt es die verschiedenen Wirte des Influenzavirus vor, die Übertragungswege und besonders für Infektionen gefährdete Personen. Es befasst sich mit dem Krankheitsverlauf der Influenza und deren Abgrenzung von einem grippalen Infekt sowie mit der Diagnostik, Therapie und Prophylaxe einer Influenzainfektion.

Zum Modul

 

Wird geladen...