Zu den Nachrichten

Neues Modul: Hormonersatztherapie

25.01.2017

Frauen benötigen eine fundierte Aufklärung über die Vor- und Nachteile der Hormonersatztherapie, um eine kompetente und selbstbestimmte Entscheidung fällen zu können, wenn sie unter klimakterischen Beschwerden leiden. Vor diesem Hintergrund vermittelt das Modul die entsprechenden Kenntnisse.

Aufbauend auf den Phasen der Menopause und der ihr zu Grunde liegenden Pathogenese erhalten Sie ausführliche Informationen zur Hormonersatztherapie. Neben den Wirkstoffen, ihrer Wirksamkeit, ihren Indikationen, Nebenwirkungen und Kontraindikationen, erhalten Sie einen Überblick über die verschiedenen Darreichungsformen, zur Dosierung  und Dauer sowie zur zielgruppenspezifischen Auswahl der Therapie. Aber auch medikamentöse Alternativen zur Hormonersatztherapie, die Phyto-Therapeutika, kommen nicht zu kurz. Abschließend erhalten Sie ferner einen Überblick über nichtmedikamentöse Maßnahmen.

Das Modul ist ab 25.1.2017 für Ärzte und am 1.2.2017 für Apotheker zertifiziert.

Zum Modul

Wird geladen...