Zur Übersicht

Allgemein- & Innere Medizin

Die Online-Module im Themenbereich Innere Medizin stellen aktuelle Therapieleitlinien verschiedener Erkrankungen vor. Sie richten sich an Allgemeinmediziner und Internisten.

Eine Druckversion der von Ihnen abgeschlossenen Module finden Sie in Ihrem Punktekonto zusammen mit einer Teilnahmebestätigung zum Ausdrucken.

Zielgruppe dieser Fortbildungen: Ärzte

Erforderliche Vorkenntnisse: Abgeschlossenes Studium der Medizin


  • Pulmonale Arterielle Hypertonie

    • 90

      Min.

    • 4

      Punkte

    Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer
    Kategorie I - Tutoriell unterstützte Online-Fortbildungsmaßnahme
    Zeitraum 01.08.2019 - 31.07.2020
    Autor & Ärztl. Kursleiter Prof. Dr. med. Jürgen Behr, Direktor der Medizinischen Klinik und Poliklinik V der LMU in München und Chefarzt der Klinik für Pneumologie sowie Ärztlicher Direktor der Asklepios Fachkliniken München-Gauting     Info
    Co-Autor Sabine Ritter, Apothekerin in München     Info
    Tutor Dr. med. Thomas Voshaar, Ärztlicher Direktor und Chefarzt Med. Klinik III Lungenzentrum Pneumologie, Allergologie, Immunologie, Zentrum für Schlaf-und Beatmungsmedizin Krankenhaus Bethanien, Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen, Moers     Info

    Inhalt

    Die Pulmonale Arterielle Hypertonie (PAH) ist eine seltene Form des Lungenhochdrucks. Im Durchschnitt dauert es 3 Jahre bis Patienten erfahren, dass sie an Pulmonaler Arterieller Hypertonie leiden. Unbehandelt ist die Lebenserwartung der Betroffenen deutlich verkürzt. Unter Berücksichtigung der Leitlinien der European Society of Cardiology (ESC) und die European Respiratory Society (ERS) zur Diagnose und Behandlung des Lungenhochdrucks sowie aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse stellt Ihnen dieses Modul alles Wissenswerte für den Praxisalltag rund um die Pulmonale Arterielle Hypertonie vor.

    Lernziele

    • Klassifikation und Epidemiologie
    • Krankheitszeichen
    • Diagnostik
    • Risikomanagement
    • Medikamentöse Therapie
    • Invasive Behandlungsoptionen
    • Begleittherapie

    Sponsoren:

    Dieses Modul wird unterstützt von

    Bayer
    mit 10.000,00 Euro
    GlaxoSmithKline
    mit 10.000,00 Euro

    Die Sponsoren nehmen keinen Einfluss auf die Inhalte unserer Module.

    Erstveröffentlichung: 01.03.2016 | letztes Update: 22.06.2019 | Version: 201901

Modul weiterempfehlen

Sie können dieses Modul direkt per E-Mail weiterempfehlen

Wird geladen...