• Seelische Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

    • 90

      Min.

    Zertifiziert durch Bayerische Landesärztekammer
    Kategorie I - Tutoriell unterstützte Online-Fortbildungsmaßnahme
    Autor & Ärztl. Kursleiter Dr. med. Antje Schmidts, kbo-Heckscher-Klinikum München     Info
    Tutor Dr. med. Antje Schmidts, kbo-Heckscher-Klinikum München     Info

    Inhalt

    In diesem Modul wird auf die verschiedenen Arten einer seelischen Misshandlung eingegangen, die langfristige Folgen für die Gesundheit und die Seele von Kindern, Jugendlichen und späteren Erwachsenen haben können. Durch die Bearbeitung der Inhalte und Fragen werden die Teilnehmer für diese Themen sensibilisiert. Im Anschluss können sie ihr Wissen für ärztliche Untersuchungsgespräche gezielt nutzen.

    Lernziele

    In diesem Modul werden die folgenden Inhalte thematisiert:

    • Information über die entwicklungspsychologischen Grundlagen
    • Definition der emotionalen Gewalt in der Fachliteratur
    • wie häufig seelische Gewalt vermutlich vorkommt
    • Risikofaktoren für seelische Gewalt
    • welche Symptome Kinder und Jugendliche entwickeln können, die längerfristig see-lischer Gewalt ausgesetzt sind und
    • was getan werden kann, wenn in der Praxis der Verdacht auf eine seelische Miss-handlung geäußert wird.

    Empfohlen von


    Dieses Modul ist ein Bestandteil der Fortbildungsreihe „Kinderschutz-Online“, die im Rahmen des Bayerischen Gesamtkonzepts zum Kinderschutz vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales initiiert und unterstützt wird.
    Die Inhalte orientieren sich am Leitfaden für Ärztinnen und Ärzte "Gewalt gegen Kinder und Jugendliche - Erkennen und Handeln".

    Erstveröffentlichung: 17.10.2019 | letztes Update: 14.10.2020 | Version: 202010

Wird geladen...