Zu den Nachrichten

Zwei reisemedizinische Fortbildungen rezertifiziert

25.06.2017

Reise1

Unsere beiden reisemedizinischen Module „Impfung gegen Japanische Enzephalitis“ und „Malaria“ wurden zum 25.6. von Bayerischen Landesärztekammer in der Kategorie I rezertifiziert. Da alle qualitätssteigernden Kriterien erfüllt wurden, erhalten Ärzte nach erfolgreichem Abschluss jeweils 2 CME-Punkte.

Autor des Moduls zum Thema „Impfung gegen Japanische Enzephalitis“ ist Prof. Dr. med. Tomas Jelinek vom Berliner Centrum für Reise- und Tropenmedizin. Er hat wie jedes Jahr alle Inhalte im Frühjahr 2017 aktualisiert. Im Anschluss haben zwei unabhängige Gutachter die Aktualität und Neutralität der Inhalte bestätigt. Das Modul informiert Sie sowohl über die Therapie und Prophylaxe der Japanischen Enzephalitis, als auch über die Eigenschaften des Erregers, seine Übertragung, seine Verbreitung und seine Häufigkeit, sowie die Entwicklung des Reisemarkts in Asien, den Krankheitsverlauf, mögliche Komplikationen und die erforderliche Diagnostik.

Das Modul „Malaria“ wurde in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. med. Thomas Löscher entwickelt. Ärztliche Kursleiterin ist Dr. med. Mirjam Schunk aus der Abteilung für Infektions- und Tropenmedizin am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität. Sie hat in Abstimmung mit dem Autor alle Inhalte des Moduls umfassend aktualisiert. Es befasst sich mit der Verbreitung und Häufigkeit von Malaria, dem Erreger und seinem Übertragungsweg, Krankheitsbild und Diagnostik der Malaria, sowie Therapie und Prävention mit den empfohlenen Arzneistoffen und ihren Kombinationen gemäß den aktuellen Empfehlungen der DTG.

Das sagten früher Teilnehmer über die beiden Module
•    Gut verständlicher Text, moderate Fragen
•    Gute didaktische Aufbereitung; hoher Praxisnutzen
•    sehr gute Fortbildungsmöglichkeit

Überzeugen Sie sich selbst! Die Rezertifizierung der beiden Module durch die Bundesapothekerkammer ist zum 1.7.2017 beantragt. Apotheker erhalten nach erfolgreichem Abschluss der Module je einen Fortbildungspunkt.

Zu den Modulen

Wird geladen...